Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Liberty Ross mit Rupert Sanders
Liberty Ross mit Rupert Sanders
© Bang Showbiz

Liberty Ross: Scheidung von Rupert Sanders eingereicht

Trennung wegen Kristen Stewart?

Laut US Weekly hat das britische Model Liberty Ross am Freitag die Scheidung von Regisseur Rupert Sanders eingerecht, der im Juli letzten Jahres in einem öffentlichen Statement zugab, sie mit seiner Snow White & the Huntsman-Hauptdarstellerin betrogen zu haben: "Ich bin wegen des Schmerzes, den ich meiner Familie zugefügt habe, völlig verzweifelt. Meine schöne Frau und meine himmlischen Kinder sind alles, was ich auf dieser Welt habe. Ich liebe sie von ganzem Herzen. Ich bete, dass wir das zusammen durchstehen können," gab Sanders kund, nachdem mehr oder weniger eindeutige Fotos von ihm und dem "Twilight"-Star in den Medien kursierten.
Er und Ross (34), die in "Snow White" als Mutter von Stewarts Charakter auftritt, sind seit 16 Jahren ein Paar und seit zehn Jahren verheiratet. Ross verlangt nun Unterhaltszahlungen und den Begleich ihrer Anwaltskosten. Das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder Skyla (7) und Tennyson (5) will sie sich mit Sanders teilen. "Dies [die Scheidung] hat sich schon seit langem angebahnt", behauptet ein Insider gegenüber dem Magazin. Nach der Affäre sei Ross demnach "mehr als ein wenig aufgebracht" gewesen. Weder Ross noch Sanders haben den Bericht bisher bestätigt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.