Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Charlize Theron
Charlize Theron
© BANG Showbiz

Charlize Theron besucht "Finstere Orte"

Hauptrolle in Krimiverfilmung

Theron soll Amy Adams in dem Thriller nach einem Roman von Gillian Flynn ersetzen

Nachdem Amy Adams sich von dem Projekt verabschiedete, soll laut deadline.com nun Charlize Theron an der Hauptrolle in "Dark Places", der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Gillian Flynn, interessiert sein. Das Buch erschien auf Deutsch unter dem Titel "Finstere Orte" und dreht sich um eine Libby Day, die als siebenjährige den brutalen Mord an ihrer Familie miterlebte und gegen ihren Bruder aussagte, der dafür auf Lebenszeit ins Gefängnis kam. 25 Jahre später zweifelt der "Kill Club", eine Geheimgesellschaft, die sich mit den berüchtigsten ungelösten Fällen beschäftigt, ihre Aussage an. Libby muss sich fragen, was sie in der Nacht des Verbrechens wirklich gesehen hat und bringt sich damit schließlich in Lebensgefahr.
Gilles Paquet-Brenner (Sarahs Schlüssel, Eingemauert) wird den Film ab März inszenieren. Über weitere Besetzungskandidaten ist noch nichts bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.