Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Emile Hirsch in The Darkest Hour
Emile Hirsch in The Darkest Hour
© 20th Century Fox

Emile Hirsch spielt John Belushi

Hauptrolle in Biopic nach den Memoiren seiner Witwe

Nachdem es in der letzten Woche hieß, Joaquim Phoenix würde die Hauptrolle in einem seit mehreren Jahren geplanten Biopic über John Belushi spielen, berichtet der Hollywood Reporter nun, dass Emile Hirsch (Prince Avalanche) für den Part verpflichtet wurde.
Belushi verstarb 1982 mit 33 Jahren, nachdem er sich einen "Speedball" - eine Mischung aus Kokain und Heroin - injiziert hatte. Sein Leben war 1989 schon einmal mit "Wired" im Kino, nach Bob Woodwards Biographie "Wired: The Short Life and Fast Times of John Belushi". Die Hauptrolle spielte Michael Chiklis. Der arg sensationalistische Film wurde jedoch von Belushis Familie und Freunden attackiert und floppte. Die neue Version geht stattdessen auf die Memoiren von seiner Witwe Judith Belushi Pisano zurück, die das Projekt zusammen mit Belushis Freund und häufigem Co-Star Dan Aykroyd auch als Koproduzentin betreut. Steven Conrad schrieb das Drehbuch und wird den Film, der bisher keinen Titel hat, inszenieren. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr in New York starten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.