Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Justin Bieber's Believe
Justin Bieber's Believe
© Capelight Pictures

Justin Bieber geht in Rente

Justin Bieber hat die Nase voll davon, alleine zu sein.

Der Sänger hat für das neue Jahr einen ganz besonderen Wunsch: Er möchte sich endlich wieder verlieben. Im exklusiven Interview mit 'Bild' sprach das Teenie-Idol über seine Traumfrau. Früher war er mit Schauspielerin Selena Gomez liiert, doch die Beziehung scheiterte. Außerdem machte Bieber in der jüngsten Vergangenheit zwar oft durch Skandal-Schlagzeilen von sich reden, von einer wahren Herzensdame war nach seiner Trennung von Gomez aber keine Spur. Das solle sich schnellstmöglich ändern. "Ich will mich unbedingt wieder verlieben. Ich mag die fröhlichen Mädchen, die natürlichen, Girls mit Humor", verriet der Hit-Lieferant dem Blatt.
Zumindest seine Karriere wird der Musiker dieses Jahr erfolgreich beenden, da er am 29. und 30. Dezember in ausgewählten Kinos mit seiner Dokumentation 'Justin Bieber's Believe' zu sehen sein wird. Der Künstler glaube selbst auch an so manches: "An meine Familie, an die große Liebe und an Gott. Ich bete jeden Tag, bedanke mich für das Talent, das er mir gegeben hat", so der Chartstürmer.
In der Doku können seine Fans viele private Einblicke auf die Gefühlswelt ihres Idols erhaschen. So verriet der Popstar, nicht immer mit dem Ruhm klarzukommen - er fühle sich regelrecht verfolgt. "Ich werde immer wieder von denselben Leuten gejagt, die mich verbal angreifen. Sie wollen eine Reaktion von mir, sodass sie es aussehen lassen können, als wäre ich außer Kontrolle", klagte der Teenie-Schwarm über gewisse Fotografen in einem Video-Trailer für den Film. Doch von Negativem lässt sich der Star nicht runterziehen. Lieber besinnt er sich auf das für ihn Wichtigste: seine treuen Fans. "Meine Lieblingszeit ist immer der intime Moment mit den Fans. Es begann alles mit den Fans und es wird mit den Fans enden", so Justin Bieber.

An Heiligabend verkundet Bieber nun via Twitter das Ende seine Karriere. Bleibt abzuwarten - ob dies wieder nur ein Marketing-Gag ist oder ob er das ganze ernst meint...




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.