Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Emma Roberts
Emma Roberts
© BANG Showbiz

Emma Roberts: Verlobung zu Weihnachten

Mit "American Horror Story"-Co-Star Evan Peters

Emma Roberts und Evan Peters, die zusammen in der dritten Staffel der Serie "American Horror Story" auftreten, haben sich verlobt. Wie das People-Magazin berichtet, machte Peters der Tochter des Schauspielers Eric Roberts und Nichte von Julia Roberts über die Feiertage in New York einen Antrag und überreichte dabei einen rosa-goldenen Ring, der mit Diamanten verziert ist. Danach flogen die Schauspieler, die seit 2012 zusammen sind, nach London, um dort Silvester zu feiern.
Dass die beiden noch ein Paar sind, dürfte viele überraschen: Anfang Juli 2013 wurde Roberts festgenommen, nachdem sie Peters in einem Hotel in Montréals körperlich angriff - laut USA Today wurde sie abgeführt, nachdem die Polizei ihren Freund mit blutender Nase auffand. Daraufhin veröffentlichten die beiden über ihre Pressesprecher folgendes Statement in People: "Es war ein unglücklicher Vorfall und ein Missverständnis. Miss Roberts wurde nach der Befragung frei gelassen und das Paar arbeitet daran, darüber hinweg zu kommen."
Roberts war von 2011 bis Sommer 2012 mit "Glee"-Star Chord Overstreet zusammen, unterbrochen von einer mehrere Monate andauernden Trennung. Peters führte zuvor eine Beziehung mit der Fotografin und Schauspielerin Alex Breckenridge ("Family Guy", "True Blood"). Die beiden traten schließlich ebenfalls zusammen in "American Horror Story" auf.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.