Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Thomas Kretschmann
Thomas Kretschmann
© BANG Showbiz

Thomas Kretschmann spielt Le Clerq in "Agent 47"

Hauptrolle als Superschurke in Spieleverfilmung

Thomas Kretschmann gesellt sich zu Zachary Quinto und Rupert Friend (Chéri - Eine Komödie der Eitelkeiten), in "Agent 47": Kretschmann spielt den Geschäftsführer einer finsteren Firma, Syndicate International. Mit Timothy Olyphant und Olga Kurylenko in den Hauptrollen konnte der erste Film nach dem Spiel trotz schwacher Kritiken insgesamt 100 Millionen Dollar an den Kinokassen einholen. Es ist noch unklar, welche Rolle Quinto in der Neuverfilmung übernehmen wird. Friend ist bereits als glatzköpfiger Geheimagent 47, der in eine politischen Verschwörung gerät, bestätigt. Ursprünglich war der im verganenen Jahr verstorbene "Fast & Furious"-Star Paul Walker für die Hauptrolle vorgesehen. Nach seinem plötzlichen Tod mussten die Dreharbeiten verzögert und Ersatz für ihn gefunden werden.
Aleksander Bach inszeniert den Film derzeit in Berlin, während Michael Finch und Skip Woods genau wie beim 2007 erschienenden Original wieder das Drehbuch schreiben.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.