Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Need for Speed
Need for Speed
© Constantin Film

"Need for Speed"-Tuningevent

Am 16. März in Bochum

Wer auf Pferdestärken und lautes Motorengeheule abfährt, wird am kommenden Sonntag auf seine Kosten kommen! Am 16. März findet in Bochum ein einmaliges Tuningevent statt: Autoschrauber aus ganz Deutschland treffen sich am UCI Bochum, stellen ihre aufgemotzten Autos vor und liefern sich ein Battle um den best-getunten Wagen. Außerdem wird das Kult-Auto Ford Mustang Shelby aus dem Film "Need for Speed" präsentiert. Und im Anschluss an die Auto-Show können alle Fans und Autofreaks den Film noch vor offiziellem Start im Kino sehen.

Seit 1964 baut Ford den legendären Sportwagen Mustang, der offiziell in Europa nie erhältlich war - außer man importierte ihn. US-Car-Spezialist Karl Geiger aus München hat dies seit 1979 erfolgreich in Deutschland getan und gilt als Vollprofi in Sachen Veredelung amerikanischer Modelle. Inspiriert vom Film und vom gleichnamigen Videospiel wurde der Ford Mustang Shelby aus dem Film von ihm nachgebaut und auf satte 742 PS getuned. Zu Bestaunen gibt es das Muscle Car am 16. März auf dem Tuningevent in Bochum.

Aber das ist noch nicht alles: Freizeit- und Profi-Tuner sowie sämtliche andere Autoverrückte haben die Möglichkeit den Film bereits vor offiziellem Start im UCI Bochum zu sehen und bekommen gleichzeitig eine spektakuläre Autoshow geboten. Unter allen Tunern, die mit ihrem eigenen Schmuckstück vorfahren, wird der am besten getunte PKW prämiert. Die ersten 250 Tuning-Fans, die mit ihrem eigenen PKW anreisen und sich anmelden, erhalten freien Eintritt für die Preview. Anmeldungen für die Fahrer und weitere Infos unter: http://event.nfs-film.de



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.