Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Anna Kendrick
Anna Kendrick
© BANG Showbiz

Anna Kendrick findet Mr. Right

In Gestalt von Sam Rockwell

Anna Kendrick und Sam Rockwell haben sich für die romantische Komödie "Mr. Right" verpflichtet, welche der Spanier Paco Cabezas (Rage, Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals) im Herbst inszenieren wird. Dass es nicht schrecklich süßlich wird, verspricht das Drehbuch von Max Landis (Chronicle - Wozu bist du fähig?, American Ultra): Kendrick spielt eine Frau, die in Herzensangelegenheiten stets Pech hat, bis sie Mr. Right trifft. Oder das zumindest denkt - er stellt sich als ehemaliger Auftragskiller heraus, dessen Vergangenheit ihn schließlich einholt.

Wie Deadline.com berichtet, hat Kendrick außerdem eine Hauptrolle in "The Hollars" ergattert, dem zweiten Regieprojekt vom "Office"-Star John Krasinski nach Brief Interviews with Hideous Men. Krasinski spielt John Hollar, einen aufsteigenden Künstler in New York, der mit seiner Freundin (Kendrick) zurück in seine Kleinstadt im Mittleren Westen reist, um seiner Mutter (Margo Martindale) bei ihrer anstehenden Gehirnoperation beizustehen. Kaum zu Hause muss er sich mit seiner dysfunktionalen Familie, seinem Vater (Richard Jenkins), High School-Freunden und einer übereifrigen Ex herumschlagen. James C. Strouse (The Winning Season, Grace is Gone) schrieb das Drehbuch, was angeblich an eine Mischung aus "'Magnolien aus Stahl'" und Garden State" erinnern soll, was auch immer das heißen mag - weinerliches Chick Flick ohne Handlung?



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.