Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Robert Downey Jr
Robert Downey Jr
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany / Kurt Krieger 2013

Her und hin! Robert Downey Jr verhandelt doch über neuen "Iron Man"

Nächste Pirouette in der unendlichen Saga um Marvel´s bestes Pferd im Stall

Was schert ihn sein Geschwätz von gestern? Oder vorgestern? Oder des Vormonats?

Robert Downey Jr hat die nächste Pirouette in der unendlichen Geschichte um einen vierten "Iron Man"-Teil hingelegt. Hatte der Mime, der am 16. Oktober mit dem Drama "Der Richter" in unsere Kinos kommt, noch im September auf dem Toronto Film Festival ausgeschlossen, dass es weitere "Iron Man"-Streifen geben werde, erklärte er gestern im US-Fernsehen in der Talk Show von Ellen De Generes, dass er gerade in Verhandlungen für weitere Auftritte als Tony Stark alias Iron Man stehe.

Marvel Studios haben noch nichts Offizielles verkünden lassen, aber da "Iron Man" ihr bestes Pferd im "Avengers"-Stall ist - insbesondere der Milliardeneinspieler "Iron Man 3" des letzten Jahres dürfte die Produzenten auf eine Fortsetzung dieser weltweiten Dollar-Druckmaschine hoffen lassen - ist Downey Jr´s Einlassung wohl mehr als ein Kokettieren. Und Robert hat ja selbst ein Interesse an dieser Reihe, denn Marvel hat ihn gewinnbeteiligt. Da ist der Iron Man seines eigenen Glückes Schmied...



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.