Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jason Bateman
Jason Bateman
© Warner Bros.

Jason Bateman wird IPO Man

Schauspieler verkauft in Komödie sein Leben an Aktionäre

Eine nicht alltägliche Geschichte: Ein Mann names Mike Merrill bietet 2008 sein Leben zum Kauf an: 100 000 Anteile zum Preis von je einem Dollar brachte er auf den "Markt" - und fand 928 Aktionäre. Sein Leben wird kompliziert, als die Anteilseigner darüber bestimmen wollen. Seine Freundin - ebenfalls Aktionärin - verlässt ihn, und auch ansonsten gerät alles nach und nach außer Kontrolle.

"The Man Who Sold His Fate at $1 a Share" (Der Man, der sein Schicksal für 1$ pro Stück verkaufte) lautet der Artikel, der im Magazin "Wired" erschien und den nun Micah Fitzerman-Blue and Noah Harper für Fox Searchlight unter dem Titel "IPO Man" adaptieren sollen.

Als Regisseur und Hauptdarsteller wollen Fox Jason Bateman gewinnen, dessen bereits dritte Regiearbeit dies sein würde. Seine Komödie "Bad Words" von 2013 ist in diesem Monat auf DVD und Blu-Ray in Deutschland herausgekommen, während sich das Drama "The Family Fang", in welchem er auch an der Seite von Nicole Kidman mitwirkt, sich gerade in der Post-Produktion befindet. Als reiner Schauspieler wird er am 27. November mit "Kill the Boss 2" auf unsere Leinwände zurückkehren.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.