Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Tim Burton mit Helena Bonham Carter
Tim Burton mit Helena Bonham Carter
© BANG Showbiz

Helena Bonham Carter und Tim Burton: Liebes-Aus nach 13 Jahren

Trennung im Einvernehmen

Sie waren schon immer ein etwas seltsames Paar: Die britische Schauspielerin Helena Bonham Carter und der etwas exaltierte amerikanische Regisseur Tim Burton. Doch seit 13 Jahren hielt ihre private und berufliche Beziehung. Nun hat das Paar via eines Sprechers der 48-Jährigen allerdings das Liebes-Aus verkünden lassen.

"Die Beiden haben sich vor einiger Zeit im Einvernehmen getrennt und bleiben Freunde und Eltern ihrer Kinder. Wir bitten darum, ihre Privatsphäre und die ihrer Kinder zu respektieren", erklärte der Sprecher dem Klatschmagazin "People". Helena und Tim sind Eltern des elfjährigen Billy und der siebenjährigen Nell. Verheiratet sind die beiden Künstler dabei nicht.

Die Aktrice und der 56-Jährige hatten sich bei den Dreharbeiten von "Planet der Affen" im Jahr 2001 kennen gelernt. Bonham Carter trat dann in weiteren Produktionen des Filmemachers auf: "Big Fish", "Charlie und die Schokoladenfabrik", "Corpse Bride", "Sweeney Todd", "Alice im Wunderland" und "Dark Shadows".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.