VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Flitterwochenspaß Teil 2

Internet Entertainment Group veröffentlicht zweites Sexvideo mit Pamela Anderson

Mit Pamela Anderson läßt sich gut Geld verdienen, mit Pornografie erst recht und beides gemeinsam muß zu einem wahren Goldregen führen.

Mit Pamela Anderson läßt sich gut Geld verdienen, mit Pornografie erst recht und beides gemeinsam muß zu einem wahren Goldregen führen. Dementsprechend erfreut muß die Internet Entertainment Group darüber sein, daß sie als einzige im Besitz des Originals des privaten Sexvideos von Pamela Anderson und ihrem Noch-Ehemann Tommy Lee sind.

Wie sich nun zeigt, scheint das Video, das ursprünglich nur zum Privatvergnügen gedreht wurde, genug Material herzugeben, um gleich mehrere Kaufkassetten damit zu füllen. Denn wie die IEG nun mitteilte, wird ab Freitag (dem 14.01.'99) der zweite Teil des spritzigen Unterhaltungsspaßes unter dem Spitzentitel "Pam and Tommy Lee 2: The Collectors Edition" im Internet für jeden Interessierten zu erstehen sein.

Angeblich sind darauf noch nie gesehene Szenen zu finden, in denen die unfreiwilligen Hauptdarsteller noch wesentlich härter zur Sache gehen als im ersten Teil "Pam and Tommy Lee: Hardcore and Uncensored". Aber nicht nur das: Auch Szenen der schrägen Feier zum ersten Hochzeitstag des Paares werden nun veröffentlicht. Diese Aufnahmen könnten recht amüsant sein, mußte doch jeder Gast als Alien verkleidet erscheinen. Schon der erste Teil des feucht-fröhlichen Flitterwochenvideos mauserte sich mit mehr als 300.000 verkauften Kopien zum rekordverdächtigen Verkaufsschlager im Pornogeschäft.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.