Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Casting-News: "Mallrats"

Kevin Smith verrät Titel der Fortsetzung

(17.03.2015) Kommt die "Mallrats"-Fortsetzung?
Kevin Smith
("Zack and Miri Make a Porno") hat bestätigt, dass ein zweiter Teil seiner Komödie "Mallrats" aus dem Jahr 1995 in Planung ist. Zurzeit arbeitet der 44-Jährige am dritten Teil der "Clerks"-Reihe, mit dem er 1994 bekannt geworden war.

Via Twitter hat der 44-Jährige kürzlich seinen Arbeitsplan für dieses und das kommende Jahr veröffentlicht, um die zuvor aufgekommenen Gerüchte seines Ausstiegs aus dem Filmgeschäft zu zerschlagen. Er schrieb: "Wir drehen 'Clerks III' im Mai. 'Hit Somebody' wird von September bis Weihnachten gedreht. In Februar 2016 machen wir 'Moose Jaws'. Aber danach? Ich rieche Ratten..." Letzteres schien ein Hinweis auf "Mallrats" zu sein, der Komödie um zwei von ihren Freundinnen verlassenen Kumpels, die sich in eine Shopping Mall flüchten.

In einem Interview mit dem amerikanischen Radiosender Rock 102 KFMA hat Smith nun bestätigt, dass er tatsächlich an der Fortsetzung der Komödie arbeitet. Das Drehbuch sei bislang lediglich zur Hälfte fertig, im Mai 2016 wolle er anfangen zu drehen.

(25.03.2015) Jason Lee wieder an Bord der "Mallrats"
Mit dem ihm eigenen überbordenden Enthusiasmus hat sich Kevin Smith daran gemacht, nun die Besetzung für seine "Mallrats"-Fortsetzung zusammenzustellen und klappert dafür die Mitwirkenden des Originals von 1995 ab. Seine neueste Errungenschaft postete er stolz auf seiner Facebook-Seite: Jason Lee, wie der eine der berüchtigten Schokobrezeln aus "Mallrats" in die Kamera hält. Dazu zitiert der Filmemacher Lee's Standardfrage aus jener Komödie: "Saaaaaag mal...würdest DU gerne eine Schokobrezel haben? BRODIE IST WIEDER DA! Also kommt Jason Lee am Jahresende in die MALL, jawoll! 6 erledigt, 6 kommen noch dran! Sammel sie alle!"

Jason Lee wird zusammen mit Jason Mewes, Stan Lee, Shannon Doherty, Michael Rooker und Smith selbst wieder vor die Kamera treten - fehlen noch die "anderen 6": Claire Forlani, Jeremy London, Joey Lauren Adams, Ben Affleck, Ethan Suplee und Renée Humphrey. Man wird wohl bald erfahren, ob Kevin auch bei ihnen Erfolg gehabt haben wird...

(12.05.2015) Update
Gestern hat Kevin Smith über seine Facebook-Seite den Titel seiner "Mallrats"-Fortsetzung verraten. Der Filmemacher bildete die Titelseite des Drehbuchs ab, auf dem der Filmtitel "Mallbrats" zu lesen ist. Aus den Ratten sind nun also Blagen geworden.

"It's mall or nothing!", kalauerte der 44-Jährige dazu. "20 Jahre in der Mache. 113 Seiten voller alter Freunde, neuer Witze und einer blutigen Schlacht mit Stan Lee! Das ist für Dich, Jim. Ich wünschte, Du wärst hier." Mit Jim ist Jim Jacks gemeint, der im letzten Jahr verstorbene Produzent von "Mallrats". Er hatte sich immer für eine Fortsetzung der Komödie von 1995 eingesetzt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.