Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Terrence Howard
Terrence Howard
© BANG Showbiz

Zum vierten Mal Vater

Ein Sohn namens Qirin Love für Terrence Howard

Diese Geburt ist sehr diskret erfolgt. Rund vier Wochen, nachdem seine Frau Mira Pak einen kleinen Sohn zur Welt brachte, hat Terrence Howard gestern via "Access Hollywood" der Öffentlichkeit bekannt gegeben, dass er zum vierten Mal Vater geworden ist. "Unser Sohn ist wunderschön und stark und ein Wirbelwind, und meine Frau ist so glücklich", erklärte der Schauspieler. "Er hält sie die ganzen Tag auf Trab. Ich bin nicht mit Brüsten geboren worden, mir wachsen sie erst seit kurzem", witzelte der 46-Jährige. "Ich übernehme die Nachtschicht, damit sie schlafen kann. Ich habe ihn bei mir und gebe ihm etwas von dem abgepumpten Brustkäse oder wie immer man das nennt."

Das Baby hört auf den Namen Qirin Love, eine Anspielung auf den Qilin, ein chinesisches Fabeltier, ähnlich dem Einhorn. Howard und seine Frau, die seit November 2013 verheiratet sind, hatten die Schwangerschaft an Silvester 2014 bekannt gegeben.

Terrence hat bereits drei Kinder aus seiner ersten Ehe mit Lori McCommas, die er gleich zweimal geheiratet hatte. Das Paar war von 1989 bis 2003 und von 2005 bis 2007 verheiratet. Aus der Ehe gingen die Töchter Aubrey und Heaven sowie der Sohn Hunter hervor. Die zweite Ehe mit Michelle Ghent von 2010 bis 2013 blieb kinderlos.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.