Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"The Gray Man" wird eine Frau

Charlize Theron für Thriller im Gespräch

Charlize Theron könnte "The Gray Man" werden. Beziehungsweise "The Gray Woman". Denn im Roman von Mark Greaney aus dem Jahr 2009 ist die Hauptfigur, der Auftragsmörder Court Gentry, ein Mann. Doch sollte die Darstellerin engagiert werden, die in diesem Jahr mit "Mad Max: Fury Road" beweisen hat, dass sie in einem Action-Film eine gute Figur abgibt, dann sollte es kein Problem sein, wie einst bei "Salt" eine Geschlechtsumwandlung vorzunehmen.

Ursprünglich war der Thriller, in dem Gentry gegen seine Auftraggeber um sein eigenes Überleben kämpfen muss, für Brad Pitt vorgesehen. Inzwischen sind bei dem lange in der Schublade liegenden Projekt mit James Gray ("The Immigrant") - vom Namen hätte das ja gut gepasst - und Joe und Anthony Russo ("Captain America: Winter Soldier") bereits drei Regisseure gekommen und gegangen. Wer "The Gray Man" im Fall der jetzigen Realisierung inszenieren würde, ist noch unbekannt. Die Russos hinterlassen dem neuen Mann auf jeden Fall ein Drehbuch.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.