Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Snoopy auf dem Walk of Fame
Snoopy auf dem Walk of Fame
© Foxfilm / Medianetworx

Pfoten auf dem Walk of Fame

Snoopy erhält Stern auf Hollywood Boulevard

Er ist nicht die erste Zeichentrickfigur oder das erste Tier, dem diese Ehre zu Teil geworden ist, aber dennoch sticht er mit seinem Stern Nummer 2563 auf dem Hollywood Boulevard hervor.

Snoopy, der Hund aus der Comic- und Zeichentrick-Reihe "Peanuts", hat gestern einen Stern auf dem Walk of Fame erhalten und reiht sich damit in die illustre Runde mit Bugs Bunny, Donald Duck, Mickey Mouse, Lassie, The Simpsons, Tinker Bell, Woody Woodpecker, Winniw the Pooh, Rin Tin Tin, Snow White und Shrek ein. Der Stern befindet sich angemessenerweise neben dem des "Peanuts"-Erfinders Charles Schulz. Dessen Sohn Craig und Paul Feig ("Spy"), beide Produzenten von "The Peanuts Movie" waren bei der von der Handelskammer von Los Angeles organisierten Zeremonie zugegen.

"Die Peanuts - Der Film" läuft an Heiligabend in den deutschen Kinos an.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.