Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Casting-News: "The Coldest City"

John Goodman in Gesprächen

(11.05.2015) Charlize Theron kommt in die Hauptstadt für "The Coldest City"
Charlize Theron
zieht es nach Berlin. Geschäftlich versteht sich. Die Darstellerin wird laut "Deadline" für Focus Features in der Comic-Roman-Verfilmung "The Coldest City" von Anthony Johnston die Hauptrolle übernehmen. Regie wird das "John Wick"-Duo Chad Stahelski und David Leitch führen; das Drehbuch schreibt Kurt Johnstadt ("300"). Im Oktober sollen die Dreharbeiten beginnen.

Die graphic novel "The Coldest City" erzählt vor einer Agentengeschichte kurz vor dem Fall der Berliner Mauer. Als ein MI6-Agent getötet worden ist, muss eine Spionin (Theron) eine wertvolle Liste mit Namen aller Agenten, die in Berlin arbeiten, sichern, um ihre Identitäten zu schützen.

Am Donnerstag kehrt die Südafrikanerin zunächst einmal auf die deutschen Leinwände zurück: An der Seite von Tom Hardy spielt sie in dem "Mad Max"-Reboot "Fury Road". Derzeit dreht sie mit Chris Hemsworth den Abenteuerfilm "The Huntsman" .

(19.10.2015) James McAvoy verhandelt über Hauptrolle neben Charlize Theron
James McAvoy verhandelt laut "Variety" über die Hauptrolle neben Charlize Theron in dem Focus Features-Thriller "The Coldest City". Der Ende der Achtziger spielende Streifen handelt von einem Spion, der mit den Folgen der Ermordung eines MI6-Agenten fertig werden muss.

Der ehemalige Stunt-Koordinator David Leitch arbeitet solo als Regisseur an "The Coldest City", während sein "John Wick"-Regiepartner Chad Stahelski "John Wick 2" inszenieren wird. Die Dreharbeiten beginnen kommenden Monat in Budapest und Berlin.

McAvoy hat gerade Joaquin Phoenix in M. Night Shyamalan's nächstem, noch titellosen Film ersetzt und hat gerade wieder als Charles Xavier für Bryan Singer's "X-Men: Apocalypse" vor den Kameras gestanden.

(04.11.2015) Update
Als dritter Darsteller nach Charlize Theron und James McAvoy könnte John Goodman im Thriller "Atomic Blonde" mitwirken. Der 63-Jährige verhandelt derzeit mit Focus Features über sein Engagament in der Produktion, die in Berlin und Budapest gedreht werden wird.

Denn mit der kältesten Stadt ist Berlin kurz vor dem Mauerfall gemeint. Theron wird eine Agentin spielen, die eine Liste in den Westteil der Stadt schmuggeln muss, welche ein britischer MI5-Agent vor seiner Ermordung bei sich trug. Goodman würde einen amerikanischen Spion spielen, der mit ihr zusammen arbeitet.

Der mit 30 Millionen Dollar budgetierte Streifen basiert auf einer graphic novel von Antony Johnston aus dem Jahr 2013. David Leitch ("John Wick") wird auf dem Regiestühlchen Platz nehmen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.