Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kevin Bacon in Tremors
Kevin Bacon in Tremors
© Universal Pictures

Kevin Bacon jagt wieder Raketenwürmer

Nach 25 Jahren feiert "Tremors" Comeback im TV

Es ist genau ein Vierteljahrhundert her, dass Universal Pictures mit ihrem Horrorfilm "Tremors" ("Im Land der Raketenwürmer") die Erde beben ließen. Im Kino hinterließ der nicht ganz ernst gemeinte Streifen wenig Eindruck, aber auf Video fand er viele Liebhaber und mauserte sich zu einem kleinen Kultstreifen, der es auf vier belanglose Video-Fortsetzungen gebracht hat.

Jetzt wollen Universal Cable Productions und Blumhouse Productions eine Fernsehsendung produzieren. Das würde vermutlich wenig interessieren - immerhin gab es mit dem 13-teiligen "Tremors: The Series" auch das schon - wenn nicht der Star des Originals, Kevin Bacon, als Produzent und Schauspieler involviert wäre. Er wird wieder den Part von Valentine McKee übernehmen, der wie im Kinofilm in dem kleinen fiktionalen Nevada-Nest Perfection leben wird. Andrew Miller (TV-Serie "The Secret Circle") soll das Drehbuch schreiben.

Bacon erklärt: "Ich freue mich darauf, etwas Anderes mit 'Tremors' zu machen und den Charakter 25 Jahre später wieder zu spielen. Was den Film auch so toll machte, war, dass alle Monster mit Puppen dargestellt wurden und es keine digitalen Effekte gab. Und das wirkt immer noch lustig und unheimlich - eine coole Leistung."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.