Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Barbra Streisand
Barbra Streisand
© BANG Showbiz

Barbra die Große

Barbra Streisand will "Katharina die Große" ins Kino bringen

Barbra Streisand wird erstmals seit "The Mirror Has Two Faces" ("Liebe hat zwei Gesichter") von 1996 wieder hinter der Kamera stehen und damit ihren vierten Streifen inszenieren. Die Filmemacherin wird das hoch gehandelte Drehbuch von Debutantin Kristina Lauren Anderson über die russische Zarin Katharina die Große als "Catherine the Great" (Katharina die Große") verfilmen.

Die Handlung dreht sich um die in einer gewalttätigen Ehe mit dem russischen Thronerben Peter III gefangene Sophia Augusta. Als sich ihr unbeholfener Ehemann als des Regierens unfähig erweist, nutzt sie ihre Intelligenz, ihre Tapferkeit und Leidenschaft, um selbst den Zarenthron zu besteigen und so "Katharina die Große" zu werden.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.