Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das neue TATORT-Team: Hans-Jochen Wagner, Eva Löbau...v.l.)
Das neue TATORT-Team: Hans-Jochen Wagner, Eva Löbau und Harald Schmidt (v.l.)
© SWR / Alexander Kluge

Harald Schmidt wird Kriminaloberrat im TATORT

Neuer Ableger der Krimireihe im Schwarzwald

Die ARD schickt ein neues TATORT-Team ins Rennen - mit einem bemerkenswerten Extra. Für den Südwestrundfunkt (SWR) ermitteln demnächst Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner, wie der SWR gestern bekannt gegeben hat. Der Coup dabei: Harald Schmidt wird als deren Vorgesetzter das Duo ergänzen, das in Freiburg im Breisgau und im Schwarzwald auf Spurensuche geht.

Schmidt wird im "TATORT Schwarzwald" Kriminaloberrat Gernot Schöllhammer verkörpern, der bei der zuständigen Kriminalpolizeidirektion in Freiburg sitzt. Löbau übernimmt die Rolle von Hauptkomissarin Franziska Tobler, und Wagner wird Hauptkomissar Friedemann Berg spielen. Im kommenden Jahr sollen die Dreharbeiten beginnen.

Hinter dem neuen Team steht Drehbuchautor Jürgen Werner, der bereits das TATORT-Team aus Dortmund ersonnen hat und auch schon für die Lena Odenthal-TATORT in Ludwigshafen geschrieben hat. Er wird nun das Skript zum ersten Schwarzwald-TATORT verfassen.

SWR-Intendant Peter Boudgoust erläuterte gestern auf einer Pressekonferenz: "In der langen TATORT-Geschichte des SWR ist das neue Team das erste, das eine ganze Region bespielen und maßgeblich im ländlichen Raum ermitteln wird. Damit bildet es einen Kontrast zu den beiden Teams aus Stuttgart und Ludwigshafen, die ihre Fälle vor allem im urbanen Raum lösen. Mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner haben wir zwei profilierte Schauspieler und Charakter-Darsteller gewonnen, die mit Harald Schmidt als Vorgesetztem die große Palette des Tatort im Ersten um eine spezifische Farbe bereichern werden."

SWR-Fernsehdirektor Christoph Hauser ergänzte: "Der SWR geht mit seinem jüngsten TATORT in eine weltweit bekannte Region, die für Mythen und Sagen genauso steht wie für atemberaubende Natur. Der TATORT führt in die Abgründe dieser Region, die spannungsreiche Sujets bietet von bäuerlichem Leben und Religiosität bis zu Massentourismus, Ökologiebewusstsein und Strukturwandel. Wir werden ein Ermittlerpaar kennenlernen, das auf Augenhöhe zusammenarbeitet, gut aufeinander eingespielt ist und bei dem die Ermittlungsarbeit im Mittelpunkt steht; auch ihren Vorgesetzten wissen die beiden einzuschätzen. Die Redaktion um Fernsehfilmchefin Martina Zöllner hat zusammen mit Jürgen Werner ein vielversprechendes Konzept entwickelt, das die Schauspieler Eva Löbau, Hans-Jochen Wagner und Harald Schmidt mit Leben füllen werden und auf das ich mich heute schon freue."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.