Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Dwayne Johnson und Gabriel Singleton
Dwayne Johnson und Gabriel Singleton
© Dwayne Johnson / Instagram

Special Treatment: Dwayne Johnson verbringt Tag mit krebskrankem Jungen

"Baywatch"-Dreharbeiten

Im Februar veröffentlichte Gabriel Singleton, ein sieben Jahre alter Junge mit dem Spitznamen "Tater" ("Kartoffel"), im Internet ein handgeschriebenes Plakat, auf dem er mitteilte, dass die positive Ausstrahlung von Dwayne Johnson ihm helfe, seine Krebsbehandlung besser zu vertragen. Was dann geschah, konnte der Kleine bestimmt nicht erahnen: Der Darsteller meldete sich einen Monat darauf und lud Gabriel zu den "Baywatch"-Dreharbeiten nach Savannah im US-Bundesstaat Georgia ein. Der Besuch ging letzte Woche über die Bühne und ist von Johnson gut per Instagram dokumentiert worden.

"Es hat ein bisschen gedauert, aber nun habe ich den einen und einzigen Tater getroffen. Dieser sehr besondere kleine sieben Jahre alte Junge kämpft seit vier Jahren gegen den Krebs. Viele Operationen, Chemotherapie, Bestrahlungstherapie und Stammzellen-Transplantation. Egal was, dieser Junge hat alles durchgemacht. Er hatte eine Bitte: Mich zu treffen", schrieb der gestern 44 Jahre alt gewordene Mime. "Er hat mir erzählt, dass er jedes Mal, wenn er eine Behandlung hat, er so stark wie ich sein will. Ich habe ihm gesagt, dass er schon stärker ist, als ich es je sein werde. Er hat nur gekichert, weil er nicht verstanden hat, was ich meine. Eines Tages wird er das."

Gabriel verbrachte den Tag am Drehort, sah Dwayne beim Drehen zu und unterhielt sich zwischen der Aufnahmen mit den Schauspielern. Johnson überreichte dem Kleinen ein speziell gestaltetes "Baywatch"-Poster mit Gabriel's Konterfei. "Du inspirierst uns alle, besonders mich", erklärte der Akteur dazu.

Gabriel Singleton ist nicht das einzige Kind, das den Star bei den Dreharbeiten besucht hat. Umgekehrt hat Dwayne Johnson auch ein Kinderkrankenhaus aufgesucht.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.