Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rupert Wyatt hält John Goodman gefangen

Star spielt mit in "Captive State"

Der englische Regisseur Rupert Wyatt und John Goodman haben bereits bei "The Gambler" zusammen gearbeitet. Nun sieht es so aus, als würden die Beiden bald erneut kooperieren. Geht es nach "Variety", dann wird Goodman in "Captive State" mitwirken, für den Wyatt zusammen mit seiner Frau Erica Beeney auch das Drehbuch geschrieben hat.

Über die Handlung ist noch nichts bekannt, auch nicht, welchen Part der Schauspieler übernehmen wird. Das Skript war auf jeden Fall sehr begehrt, denn erst nach einem hitzigen Bietergefecht konnten sich Participant Media die Verfilmungsrechte sichern. Rupert wird seinen Film, der dann 2018 in die Kinos kommen dürfte, auch produzieren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.