Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Auftragslover mit  Romain Duris und Vanessa Paradis
Der Auftragslover mit Romain Duris und Vanessa Paradis
© Universum / SquareOne

TV-Tipp für Dienstag (14.2.): Romain Duris zerstört Vanessa Paradis' Hochzeitspläne

ARD zeigt "Der Auftragslover"

"Der Auftragslover", ARD, 00:35 Uhr
Alex (Romain Duris) und seine Schwester (Julie Ferrer) betreiben eine Firma, die Beziehungen zerbricht. Sie werden von einem reichen Mann (Jacques Frantz) beauftragt, die Hochzeit seiner Tochter (Vanessa Paradis) zu verhindern. Das einzige Problem: Es bleibt ihnen dazu nur eine Woche Zeit.

Kaum vorstellbar, dass eine fluffige Komödie wie diese in Deutschland für fünf Deutsche Filmpreise nominiert werden würde. Unsere französischen Nachbarn haben damit weniger Probleme: "L'arnacoeur" ging als "Bester Film", als "Bestes Debut", für Hauptdarsteller Romain Duris, Nebendarstellerin Julie Ferrer und Nebendarsteller François Damiens ins Rennen. Die knapp 9 Millionen Euro teure Produktion war 2010 in Frankreich auch kommerziell ein Riesenerfolg mit 3,8 Millionen Zuschauern, war bei Kritik wie Publikum beliebt und spielte weltweit umgerechnet 47 Millionen Dollar ein.

Regiedebutant Pascal Chaumeil ("A Long Way Down") inszeniert flott und beschwingt mit vielen Witzen, hat in Duris einen unwiderstehlichen Hauptdarsteller, ist teilweise mit seinen Wendungen aber auch arg vorhersehbar. Dass Chaumeil und sein Team das Ganze nie zu ernst nehmen, nutzt dem sympathischen Streifen.

Kritikerin Rebecca Barry Hill schrieb in "Flicks": "Das ist spaßiges, seichtes Screwball-Material, bei dem man den Kopf nicht einschalten muss. Aber wie Romain Duris bezaubert der Film mit seinem Charme."

Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.