VG-Wort

oder

Förderung für Kinderfilme

Rita Süssmuth: Neuen Bundesfilmpreis für Kinderfilme

Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth (CDU) hat sich für einen Bundesfilmpreis für Kinderfilme ausgesprochen.

Dieser solle zum ersten Mal im Jahr 2001 beim Deutschen Kinder-Film & Fernsehfestival Goldener Spatz in Gera vergeben werden. Das 1979 in der ostthüringischen Stadt gegründete Festival findet alle zwei Jahre statt und vergibt verschiedene Preise für qualitativ hochwertige Kinderunterhaltung in Kino und Fernsehen. Süssmuth versprach weiterhin, sich für eine bundesweite Förderung des Kinder- und Jugendfilms einzusetzen. Es gehe nicht, daß Erwachsenenfilme öffentliche Förderung erhielten während Kinderfilme fast nur aus privater Hand finanziert werden.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.