Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Gina Torres und Laurence Fishburne haben sich getrennt

Aktrice küsste anderen Mann

In Zeiten von Smartphones finden sich Prominente schnell mit ihrem Privatleben in den Medien wieder, oft solcher eines gewissen Schlages wie "Page Six" in den USA. Die Klatsch-Internet-Seite veröffentlichte am Dienstag Photos der Schauspielerin Gina Torres, wie sie in Los Angeles im Café und auf offener Straße einen fremden Mann küsste. Das Pikante daran: Offiziell ist die Darstellerin noch mit Laurence Fishburne verheiratet. Das seit 2002 vermählte Paar hat eine zehnjährige Tochter.

Dass etwas im Busch war, konnte man erahnen. Das letzte gemeinsame Photo von Gina und Laurence entstand im Dezember 2015, und keiner der Beiden trug zuletzt mehr die Eheringe.

Nun hat die 48-Jährige, die es mit ihren Vertraulichkeiten in der Öffentlichkeit offenbar drauf ankommen ließ, die Trennung gestern offiziell bestätigt: "Schweren Herzens haben Laurence und ich uns Anfang Herbst des letzten Jahres in ruhiger Art und Weise getrennt und die Auflösung unserer Ehe begonnen. Es gibt hier keinen Schuldigen. Nur eine Liebesgeschichte mit einem anderen Ende, als wir beide erwartet haben. Wir werden unsere Tochter Delilah zusammen mit Liebe und Respekt großziehen."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.