Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Renée Zellweger
Renée Zellweger
© BANG Showbiz

Renée Zellweger spielt Judy Garland

Drama über die letzten Konzerte des Stars 1968

Renée Zellweger wird für das Drama "Judy" in berühmte Fußstapfen treten. Die Aktrice soll Judy Garland zum Zeitpunkt ihrer letzten Konzerte 1968 in London spielen und singen. Das Drehbuch hat Spielfilmdebutant Tom Edge geschrieben, der für das Fernsehen unter anderem Folgen der Serie "The Crown" verfasst hat; Regie soll der mehrfach ausgezeichnete englische Theaterregisseur Rupert Goold ("True Story") führen. Die Dreharbeiten sollen im Februar 2018 starten.

"Judy" zeigt, wie die damals 47-Jährige mit dem Management kämpft, Musiker becirct und sich auf eine Affaire mit Mickey Dean einlässt, der ihr fünfter Ehemann werden soll. Aber ihr Gesundheitszustand ist angegriffen, sie wird von Erinnerungen an ihre an Hollywood und die ständige Arbeit verlorene Kindheit und Jugend geplagt und hat Heimweh nach ihren Kindern in den Staaten. Sie wird London nicht mehr lebend verlassen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.