Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

TV-Tipp für Donnerstag (23.8.): Firdaus Rahman wird zum Handlanger des Todes

Arte zeigt FreeTV-Premiere "Am Strang"

"Am Strang", Arte, 23:50 Uhr
Ein junger Gefängniswärter (Firdaus Rahman) wird zum Lehrling des Henkers (Wan Hanafi Su) eines Hochsicherheitsgefängnisses, eine Arbeit, die ihn verunsichert und seine ethischen Einstellungen herausfordert.

Über fünf Jahre bereitete der singapurische Regisseur und Drehbuchautor Boo Jungfeng dieses Drama vor, das die in seinem Heimatland umstrittene Todesstrafe thematisierte. Jungfeng las Bücher und Interviews mit Henkern, ehemaligen Henkern, Imanen und Priestern, welche die Verurteilten auf ihren letzten Gängen begleitet hatten, und Familienangehörigen der Toten. Gedreht wurde in ungenutzten Gefängnissen in New South Wales in Australien.

Dem Filmemacher gelang dank der wunderbaren flüssigen und rotierenden Kamera von Benoit Soler, der außergewöhnlichen Besetzung und der beeindruckenden Ausstattung ein stimmungsvoller und packender Streifen, der das Private und das Politische verbindet und somit wie die besten Filme sowohl auf individueller wie universeller Ebene funktioniert.

Bei seiner Premiere in der Sektion "Un Certain Regard" auf den Filmfestspielen von Cannes 2016 erhielt "Apprentice" - "Lehrling", so der Originaltitel - eine Stehende Ovation. Bei den Asiatischen Filmpreisen wurden die Cutter Lee Chatametikool und Natalie Soh sowie Firdaus Rahman als "Beste Neuentdeckung" nominiert. Singapur entschloss sich, das Werk als Oscar-Anwärter für den "Besten fremdsprachigen Film" nach Hollywood zu schicken; dort nominierte ihn die Academy of Motion Picture Arts and Sciences jedoch nicht. Auch in die deutschen Kinos schaffte es der Film nicht und feiert heute Abend seine Deutschlandpremiere.

Kritiker Avi Offer schrieb in "NYC Movie Guru": "Eine leise fesselnde, langsam Feuer fangende Charakterstudie, die unerschrocken, düster und beanspruchend ist."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.