Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Focus - Will Smith und Margot Robbie
Focus - Will Smith und Margot Robbie
© Warner Bros. / Frank Masi

TV-Tipp für Freitag (5.4.): Margot Robbie bringt Will Smith aus dem Konzept

Pro7 zeigt "Focus"

"Focus", Pro 7, 20:15 Uhr
Dem neuesten Plan eines Trickbetrügers (Will Smith) fährt eine Frau (Margot Robbie) aus seiner Vergangenheit in die Parade.

Ursprünglich waren für diese US-Komödie Emma Stone und Ryan Gosling vorgesehen, die aber ebenso ausstiegen wie ihre avisierten Nachfolger Kristen Stewart und Ben Affleck. Gedreht wurde die 50 Millionen Dollar teure Warner Brothers Pictures-Produktion vor Ort in New Orleans und in Buenos Aires.

Das Regieduo Glenn Ficarra und John Requa ("Whisky Tango Foxtrot") inszenierte einen leichtgewichtigen Streifen, der vom Charme seiner Hauptdarsteller und den glamourösen Drehorten profitiert, es aber mit den vielen Wendungen etwas übertreibt.

"Focus" erhielt 2015 gemischte Kritiken und wurde mit einem weltweiten Einspiel von 159 Millionen Dollar ein solider Erfolg.

Kritikerin Dee O'Donoghue befand in "Film Ireland Magazine": "Unbenommen der blendenden Ausstattung und Kostüme, dem geschmeidigen technischen Stil und der munteren Musik, verführt der Film hauptsächlich, weil Margot Robbie und Will Smith die Verführer sind."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.