Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der König der Löwen
Der König der Löwen
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Beyoncé im "König der Löwen"-Fieber

"The Lion King" inspiriert Beyoncé zu eigenem Album

US-Popstar Beyoncé Knowle wird in der Realverfilmung des Trickfilm-Klassikers "König der Löwen" nicht nur die Löwin Nala sprechen, sondern ihre einzigartige Stimme auch zum Soundtrack beisteuern. Der Titel "Spirit" ist aber nicht nur irgendein Lied zum Film, sondern natürlich der Titelsong - wie es sich für eine Pop-Queen gehört. Doch Beyoncé ließ sich von ihrer Arbeit am "König der Löwen”-Remake gleich auch noch zu einem ganzen Album inspirieren.

Während der Original-Soundtrack auch dieses Mal wieder zum Teil aus der Feder von Hans Zimmer und Elton John stammt, wird Beyoncé mit "The Lion King: The Gift" ihren ganz eigenen Soundtrack veröffentlichen. Zusammen mit Stars aus aller Welt gibt sich Beyoncé hier ganz afrikanischen Klängen und Sounds hin, wie sie auf ihrem Twitter-Kanal ankündigte.

Schaut hier den Trailer zum Film:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.