Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gemini Man - Clive Owen und Will Smith
Gemini Man - Clive Owen und Will Smith
© Paramount Pictures Germany

Kinocharts Deutschland (3. - 6.10.): Doppelter Will Smith holt sich die Spitze

Zuschauer buchen "Deutschstunde"

Ein mäßig besuchtes Kinowochenende in Deutschland findet wieder einen neuen Spitzenreiter: Neuling "Gemini Man" verdrängt den Eine-Woche-Champ "Shaun das Schaf: Ufo-Alarm" vom Kinothron. Der US-Science Fiction-Film mit einem doppelten Will Smith erreichte zum Start 233 000 Besucher, was ein ebenso mäßiges Ergebnis ist.

Lichtblicke lieferten die kleineren deutschen Premieren, insbesondere "Deutschstunde". Das Drama mit Levi Eisenblätter erreichte als Programmkinotitel 60 000 Besucher, während es die Komödie "Eine ganz heiße Nummer 2.0" mit Gisela Schneeberger als etwas breiterer Start auf 85 000 Kinogänger brachte.

Auf nahezu gar kein Interesse stieß der US-Animationsstreifen "UglyDolls", für den nur läppische 22 000 Karten verkauft wurden.

Gut laufen weiterhin "Es - Kapitel 2" und "Once Upon a Time in Hollywood" mit jeweils 1,7 Millionen Zuschauern sowie "Der König der Löwen", der mit 5,3 Millionen kleinen und großen Interessierten der erfolgreichste Film des Jahres 2019 ist.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.