Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Wutprobe - Jack Nicholson und Adam Sandler
Die Wutprobe - Jack Nicholson und Adam Sandler
© Columbia TriStar

TV-Tipp für Dienstag (21.1.): Jack Nicholson treibt Adam Sandler zur Weißglut

Kabel1 zeigt "Die Wutprobe"

"Die Wutprobe", Kabel1, 20:15 Uhr
Ein Geschäftsmann (Adam Sandler) wird zu einem Anti-Agressionstraining verurteilt und gerät an einen durchgeknallten Psychologen (Jack Nicholson), dessen unorthodoxe Methoden ihn erst recht zur Weißglut treiben...

Drehbuchautor David Dorfman kapitalisierte die Grundidee von "Anger Management" - so der Originaltitel dieser US-Komödie, die 2003 erfolgreich in den Kinos gelaufen war - nochmals 2012 bis 2014 in der gleichnamigen TV-Serie mit Charlie Sheen im Part von Jack Nicholson. Diese brachte es auf 100 Folgen in zwei Staffeln.

Die Kinoversion ist ganz auf die beiden Hauptdarsteller und deren bekannten Leinwand-Alter Egos zugeschnitten und bietet einige witzige Momente, insbesondere durch die Paarung der beiden Schauspieler und die skurrilen Nebenfiguren. Peter Segal ("50 First Dates") inszenierte die Columbia Pictures-Produktion für 75 Millionen Dollar in den US-Bundesstaaten California, New Jersey und in New York City.

Die Kritiken für "Anger Management" waren gemischt. Weltweit wurden 195 Millionen Dollar umgesetzt.

Kritiker Marshall Fine schrieb in "Journal News": "Viele Lacher und solide Überraschungen, sowie die schiere Freude, Jack Nicholson von der Leine gelassen zu sehen."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.