VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Butler und Prolet

Neue Filmprojekte für David Spade und Rupert Everett

David Spade hat sich ein neues Filmprojekt geangelt

Komödiant David Spade, der erst vor einigen Tagen grünes Licht für seine Animations-Serie "Sammy" bekommen hat, hat sich nun auch noch ein neues Filmprojekt geangelt. Für Warner Bros. wird er als Co-Autor "The Adventures of Joe Dirt" schreiben und auch als Hauptdarsteller auftreten. Der Film dreht sich um eine Art jungen Proleten der sich auf die Suche nach seinen Eltern macht. Die haben ihn unfreundlicherweise im zarten Alter von acht Jahren mitten im Grand Canyon zurückgelassen. Spade wird das Drehbuch gemeinsam mit seinen Comedy-Kollegen Fred Wolf und Matt Piedmont schreiben, die Dreharbeiten sollen diesen Sommer beginnen.

Derweil hat Rupert Everett, der mit "Die Hochzeit meines besten Freundes" seinen Durchbruch in Hollywood erlebte, die Hauptrolle in einem noch unbetitelten Filmprojekt von Paramount Pictures übernommen. Der britische Schauspieler wird einen englischen Lord mimen, der sein gesamtes Vermögen verliert und daher seinen Lebensunterhalt als Butler einer reichen Familie verdienen muß. Natürlich erkennt er die Fehler seines früheren, egomanischen Lebens während der Arbeit für die eingebildeten Neureichen. Vor den Dreharbeiten zu diesem Projekt wird Everett noch an der Seite von Madonna für die Romantikkomödie "The Next Best Thing" vor die Kamera treten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.