oder

"Lucía und der Sex" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Samstag (30.07.2022) wurde "Lucia und der Sex" von Julio Medem im Fernsehen übertragen. Wann und wo Sie den Spielfilm als Wiederholung sehen können, ob nur im Fernsehen oder auch online im Netz, erfahren Sie hier.

Der Film "Lucía und der Sex" lief am Samstag (30.07.2022) im TV.
Sie haben den Spielfilm von Julio Medem um 00:25 Uhr nicht schauen können, wollen ihn aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei Arte in der nächsten Zeit nicht geben.

"Lucía und der Sex" im TV: Darum geht es in dem Drama

Als die junge Kellnerin Lucía durch die Polizei vom Tod ihres Geliebten, des Schriftstellers Lorenzo, erfährt, flüchtet sie auf eine Mittelmeerinsel, von der er ihr viel erzählt hat. Dort will sie seiner Vergangenheit auf die Spur kommen und ihm nahe sein. Sie begegnet dort Figuren aus Lorenzos Manuskript, das er ihr anvertraut hat. Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Lucía und der Sex" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: Arte

Von: Julio Medem

Mit: Paz Vega, Tristán Ulloa, Najwa Nimri, Daniel Freire, Javier Cámara, Elena Anaya, Diana Suárez, Juan Fernández, Charo Zapardiel und Silvia Llanos

Kamera: Kiko de la Rica

Musik Alberto Iglesias

Genre: Drama und Erotik

Produktionsjahr: 2001

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

In HD: Ja

Den Trailer zu "Lucia und der Sex" können Sie hier anschauen:



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.