VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Genug ist genug!": Jane Fonda über ihre Eßstörungen

"25 Jahre lang konnte ich keine Gabelvoll in meinen Mund stecken..."

"Das sieht hier aus wie eines dieser Anonyme Alkoholiker-Treffen, aber stattdessen heißt es: Ich heiße Jane Fonda und habe 25 Jahre meines Lebens Bulimie und Anorexie gehabt." Wohl nicht umsonst war die Schauspielerin Jane Fonda ("Stanley und Iris") letzten Samstag Ehrengast und Auktionsleiterin einer Wohltätigkeitsveranstaltung für das Eating Disorder Education Network in Atlanta, Georgia. Für den Star war es die Gelegenheit, auch selbst über seine Krankheit zu sprechen und denen Mut zu machen, die noch nicht so weit sind: "25 Jahre lang konnte ich keine Gabelvoll in meinen Mund stecken, ohne Angst zu haben, ohne mich zu fürchten. Jetzt bin ich 63 Jahre alt, und erst in den letzten beiden Jahren habe ich gelernt, dass genug genug ist."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.