VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kneipenprügelei

Steve Buscemi verletzt, Vince Vaugh festgenommen

Bei einer Kneipenprügelei am Drehort von "Domestic Disturbances" wurde Steve Buscemi mit einem Messer angegriffen und musste mehrere Schnittwunden im Gesicht und am Arm behandeln lassen. Sein Co-Darsteller Vince Vaughn, Drehbuchautor Scott Ros

Ja, das Schauspielerleben birgt so seine Gefahren. Antonio Banderas muss ich vor der ETA fürchten, Russell Crowe vor der Mafia, und Steve Buscemi hätten vergangene Woche gut daran getan, sich vor eifersüchtigen Bargängern in acht zu nehmen. Der Schauspieler, der momentan für den Film "Domestic Disturbances" vor der Kamera steht, sein Co-Darsteller Vince Vaughn und Drehbuchautor Scott Rosenberg wurden am Donnerstag in eine Kneipneschlägerei verwickelt, die mit fünf Festnahmen und einem Krankenhausbesuch für Buscemi endete.

Das TrioVaughn, Rosenberg, Buscemi machte sich einen netten Abend in einer Bar am Drehort, dem Städtchen Wilmington in North Carolina, als eine Frau den "Swingers"-Star Vince Vaughn ansprach. Das brachte den Freund der Guten derart auf die Palme, dass er gemeinsam mit einem Kumpel auf Vaughn losging. Um die Kneipe nicht zu ruinieren, wurde die Prügelei vor die Tür verlagert, wo die Kampfhähne schließlich von einer Polizeistreife entdeckt wurden. Allerdings zu spät für Buscemi: Einer der eifersüchtigen Kneipenbesucher war mit einem Messer auf den Schauspieler losgegangen, der mit Schnitten über dem Auge, auf Wange, Hals und Arm in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Der 21jährige Täter wurde wegen Angriffs mit einer tödlichen Waffe und Mordversuch festgenommen. Während der Festnahme brach eine weitere Schlägerei zwischen Rosenberg, Vaughn und zwei Ortsansässigen aus, alle vier wurden festgenommen und nach Hinterlegung einer Kaution auf freien Fuß gesetzt.

Buscemi ist derweil nach New York zurückgekehrt, wo ihn plastische Chirurgen, möglichst ohne größere Spuren zu hinterlassen, wieder zusammenflicken sollen. Die Dreharbeiten sollen mit einigen Änderungen auch ohne Buscemi weitergehen, ein ganzer Monat Arbeit liegt noch vor der Filmcrew.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.