VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Partnertausch

Christian Slater und Patricia Arquette spielen in "Rain Falls"

Die "True Romance"-Stars Christian Slater und Patricia Arquette feiern im Oktober ein Wiedersehen in der Independent-Komödie "Rain Falls"

1993 bildeten Patricia Arquette ("Little Nicky") und Christian Slater ("Very Bad Things") in "True Romance" ein hochexplosives Paar. Ab Ende des kommenden Monats werden die beiden in Los Angeles ein Wiedersehen auf kleinerer Flamme feiern. Sie übernehmen in der Independent-Komödie "Rain Falls" die Hauptrollen.

Marlene King ("Now and Then"), die das Drehbuch verfasst hat, wird mit der neun Millionen Dollar teuren Produktion ihr Regiedebut geben. Handlungsmäßig ist noch nicht viel bekannt, außer dass "Rain Falls" in einem Vorort spielt und es um Partnertausch geht. Amanda Peet ("Keine halben Sachen") spielt ebenfalls mit.

Slater hat zuletzt im Frühling in Europa in dem Miramax-Thriller "In God We Trust" mit Val Kilmer ("Red Planet") vor der Kamera gestanden. Im November kommt er mit dem MGM-Abenteuerfilm "Windtalkers" an der Seite von Nicolas Cage ("The Family Man") in die US-Kinos.

Miss Arquette spielte im Frühjahr mit Billy Bob Thornton ("Turbulenzen und andere Katastrophen") in dem Lions Gate-Kriminalfilm "Behind the Sun".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.