VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Drehort New York

Stadt erteilt wieder Drehgenehmigungen

Auf dem Weg zurück zur Normalität hat New York einen weiteren Schritt getan: Seit gestern werden wieder Drehgenehmigungen für Straßen und Plätze erteilt

Genau eine Woche nach dem terroristischen Anschlag auf das World Trade Center hat die Stadtverwaltung von New York City einen weiteren Schritt in Richtung Normalisierung des öffentlichen Lebens getan: Das Büro für Theater, Film und Fernsehen hat gestern erstmals seit der Tragödie wieder Drehgenehmigungen für Straßen und Plätze erteilt. Bis vorgestern hatte das Büro des Bürgermeisters geschlossen und nahm nur Reservierungen für Drehgenehmigungen entgegen.

Weil keine Polizisten und Feuerwehrleute abkömmlich waren, die Drehorte absperren konnten, waren keine Genehmigungen mehr erteilt worden. Doch Bürgermeister Rudolph Guiliani drängt darauf, dass "alle wieder mit ihrer Arbeit fortfahren, und wir denken, dass wir das schaffen", erklärte die Bürovorsteherin Pat Scott. "Wir werden Ende des Monats so weit sein, vollkommen normal arbeiten zu können."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.