VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nicole Kidman mit Robbie Williams nackt im Musikvideo?

Nackte Gerüchte...

Nicole Kidman ("Eyes Wide Shut") findet sich mal wieder in den Schlagzeilen der Regenbogenpresse wieder – diesmal als Nackedei. Die britischen Boulevardblätter berichten, dass die Schauspielerin mit Robbie Williams ein Musikvideo zu dessen Single "Somethin' Stupid" aufgenommen habe. Und obwohl dies hinter verschlossener Tür eines West-Londoner Studios gefilmt worden sein, stand für die einschlägigen Zeitungen wie den "Daily Star" fest: "Robbie tobt nackt mit Nicole. Die Hollywood-Schönheit trägt nur eine Diamantenhalskette und hält ein Diamantenhandtäschchen in dem heißen Werbefilm, der die Showbiz-Welt verblüffen wird." Etwas anders beschrieb der "Mirror" die Ausstattung der beiden vermeintlich nackten Künstler: "Nicole trug ein malvenfarbenes Spitzenabendkleid mit grünen Pailletten, das extra für den Dreh aus Australien eingeflogen worden war. Das Ganze wurde von einer 5,5 Millionen Pfund teuren Halskette gekrönt. Um nicht übertroffen zu werden, trug Robbie eine Mouawad Roberge M31 aus 18 Karat Gold, mit Diamanten verziert."
Welche Version nun die Richtige ist, wird sich nächsten Monat herausstellen, wenn das Video veröffentlicht wird. Die Plattenfirma EMI wollte natürlich "keine Details verraten. Ich kann bestätigen, dass sie Ende letzter Woche mit dem Drehen des Videos fertig geworden sind", meinte ein EMI-Sprecher.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.