VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Einbruch in Umkleidekabine

Polizei verhaftet Janet Jackson-Fan

Während Janet Jackson am Mittwochabend in Uniondale, New York auf der Bühne stand, brach ein 19jähriger in ihre Umkleidekabine ein

Wieder mal ein Fall eines allzu aufdringlichen Fans. Diesmal erwischte es Janet Jackson („Familie Klumps und der verrückte Professor“) beziehungsweise ihre Umkleidekabine. Während die Sängerin am Mittwochabend im Nassau Veterans Memorial Coliseum in Uniondale, New York auf der Bühne stand, verschaffte sich ein Mann aus Manhattan unbefugt Zutritt zu ihrer Umkleidekabine.

Der 19jährige wurde dort gegen 23 Uhr von den Managern der Sängerin und dem Sicherheitsdienst gefunden und der Polizei übergeben, die Anklage wegen Einbruchs erhoben hat, wie Detective Sergeant John Giambrone von der Polizei aus Nassau am Donnerstag mitteilte. Der als Mario Backman identifizierte Übeltäter wollte laut der Polizei Stofftiere, eine Baseballkappe und Post mitgehen lassen. Den Managern und Sicherheitsleuten wollte Beckman dann weismachen, er gehöre zu der Vorgruppe Ginuwine.

Inzwischen ist Backman ohne Kaution auf der Haft entlassen worden und muss am Montag vor Gericht erscheinen. Für sein Verbrechen drohen ihm drei bis sieben Jahre Gefängnis.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.