VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Terminatrix

Norwegerin Kristanna Loken wird Arnies Gegnerin

Die norwegische Schauspielerin Kristanna Loken hat die viel beachtete Rolle des weiblichen Terminators, Gegenspielerin von Arnold Schwarzenegger, in "Terminator 3" ergattert

Bisher ist der Name Kristanna Loken noch nahezu unbekannt, doch das hat sich mit einer entscheidenden Personalentscheidung und einem Schlag geändert. Auf die Norwegerin ist nämlich die Wahl der Produzenten von "Terminator 3: Rise of the Machines" gefallen, die viel beachtete Rolle des weiblichen Terminators T-X und Gegenspielerin von Arnold Schwarzenegger ("Collateral Damage") zu übernehmen.

Bisher hat das Model, das seit Mitte der Neunziger in Amerika arbeitet und derzeit in New York lebt, hauptsächlich in Fernsehserien mitgewirkt. Der ab dem 15. April in Los Angeles produzierte Warner Brothers-Science Fiction-Film, ihre erste große Studioproduktion, wird die 22jährige im Sommer 2003 weltweit bekannt machen, wenn Warner und Columbia Pictures "Terminator 3: Rise of the Machines" auf die Leinwände bringen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.