VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Unvergesslich

Monica Bellucci spielt mit Sean Connery

Kaum eine Darstellerin ist derzeit so gut beschäftigt wie Monica Bellucci. Mit dem italienischen Drama "Ricordati di Me" und dem US-Abenteuerfilm "The Extraordinary League of Gentlemen" kommen zwei weitere Projekte für die Italienerin hinzu

Kaum eine Darstellerin ist derzeit so gut beschäftigt wie Monica Bellucci ("Asterix und Obelix: Mission Kleopatra"). Und dabei ist sie nicht mal Amerikanerin. Aber seit ihrem Durchbruch als "Malena" vor zwei Jahren versichern sich viele ihrer Dienste. Derzeit dreht die Italienerin auf Hawaii mit Bruce Willis ("Das Tribunal") den Columbia Pictures-Thriller "Hostile Rescue". Auch in den "Matrix"-Fortsetzungen wirkt sie mit.

Dazu kommen nun zwei weitere Engagements. Ende letzten Monats hat Signora Bellucci für ein Heimspiel unterzeichnet: Gabriele Mucchino inszeniert ab Juli in Rom das Drama "Ricordati di Me" (Vergiss mich nicht). Der mit fünf Millionen Dollar budgetierte Streifen handelt vom unterschiedlichen Verhalten der Mitglieder einer italienischen Familie innerhalb und außerhalb ihres Heims. Monica wird die alte Flamme des Vaters spielen, die plötzlich wieder auftaucht.

Noch interessanter für das internationale Filmpublikum dürfte das Mitwirken der 33jährigen in "The League of Extraordinary Gentlemen" sein, mit dem Sean Connery ("Finding Forrester") nach zwei Jahren Leinwandpause wieder vor die Kameras tritt. In dem 20th Century Fox-Abenteuerfilm spielt Connery einen Entdecker, der von der englischen Königin beauftragt wird, eine Mannschaft literarischer Charaktere zusammenzustellen, um die Welt vor einem bösen Schurken zu retten. Seine Crew besteht aus Dr. Jekyll, Captain Nemo, dem Unsichtbaren und Tom Sawyer.

Monica Bellucci wird in einer Nebenrolle Mina Harker, Draculas Geliebte, verkörpern. Die aufwendigen Dreharbeiten des 80 Millionen Dollar teuren Projekts beginnen diesen Monat in Prag, wo drei Monate gefilmt werden soll. Dann geht es weiter in Island und Marokko.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.