VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Spider-Man" steigt in den Sattel

Tobey Maguire erhält Rekordgage

"Spider-Man" hat ihn zum Star gemacht. Für das Universal-Drama "Seabiscuit" erhält Tobey Maguire nun seine persönliche Rekordgage

Dass er durch "Spider-Man" zum Star geworden ist, kann Tobey Maguire nun auch an seinem Kontostand ablesen. Für das Drama "Seabiscuit" erhält der 27jährige seine persönliche Rekordsumme von zwölf Millionen Dollar. Dabei wollte sein Manager noch höher hinaus und forderte ursprünglich 15 Millionen Dollar von Universal Pictures.

Maguire wird den Jockey Red Pollard spielen, der zur Zeit der großen Wirtschaftskrise in den Dreißigern das legendäre Rennpferd Seabiscuit zum Sieg führte. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen, so dass "Seabiscuit" im Winter nächsten Jahres in die Kinos kommen kann. Gary Ross ("Pleasantville") führt Regie.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.