VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
TOBEY MAGUIRE in Spider-Man 3
TOBEY MAGUIRE in Spider-Man 3
© 2006 Sony Pictures Releasing GmbH

Tobey Maguire (42)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 27. Juni 1975 in Santa Monica, Kalifornien, USA
Name: Tobias Vincent Maguire
Größe: 173 cm

Bildergalerie

Spiel der Könige - Pawn Sacrifice - Schach-Genie...uire)Spiel der Könige - Pawn Sacrifice - Bobby Fischer...aard)Spiel der Könige - Pawn Sacrifice - Bobby Fischer...nstarSpiel der Könige - Pawn Sacrifice - Bobby Fischer...1972Der große Gatsby - Director BAZ LUHRMANN, TOBEY...APRIOThe Great Gatsby - TOBEY MAGUIRE als Nick Carraway

Biographie

Schein und Wirklichkeit sind bei dem 1975 geborenen Tobey Maguire aus Santa Monica zwei ganz verschiedene Dinge. Auf der Leinwand („Der Eissturm", „Gottes Werk und Teufels Beitrag", „Wonderboys", „Spider-Man“) spielt er gern jungenhafte, unschuldig-verträumte Underdogs. Im wahren Leben plant er seine Karriere dafür mit analytischer Genauigkeit - "präzise und detailversessen wie ein Bonsai-Gärtner", wie die New York Times treffend bemerkte. "Seabiscuit"-Regisseur Gary Ross, der mit Maguire schon in "Pleasantville" zusammenarbeitete, bescheinigt Tobey außerdem "ein sehr gesundes Ego." Ross: "Er ist zäh und mit Leidenschaft bei der Sache, ein echter Kämpfertyp. Seit seinem fünfzehnten Lebensjahr weiß Tobey genau, was er will. Er hat sein Leben voll im Griff, und er ist äußerst ehrgeizig." Wohl wahr: Maguire besitzt eine eigene Produktionsfirma und realisiert mit ihr schlagzeilenträchtige Projekte wie Spike Lees Drama "25 Stunden" mit Ed Norton. Der Drahtseilakt, mit dem der Schauspieler seine Karriere zwischen anspruchsvoller Kost und hoch bezahlter Massenware austariert, erfordert zudem große Disziplin und Durchsetzungsvermögen - vor allem, wenn man weder aussieht wie ein Poster-Boy noch das Charisma eines stiernackigen Vin Diesel hat. Doch Maguire sieht es durchaus gern, wenn andere ihn unterschätzen.
Wie Red Pollard, seine Figur in "Seabiscuit", hatte er eine schwere Jugendzeit: Der kleine Tobey wuchs als Scheidungskind in ärmlichen Verhältnissen als Sohn eines Bauarbeiters und einer Aushilfssekretärin auf und musste schon als Jugendlicher für sich selber sorgen. Als er 16 war, bestach ihn seine Mutter mit einem 100-Dollar-Schein: Er sollte statt Hauswirtschaft (Maguire hatte eigentlich vor, Koch zu werden) lieber den Schauspielkurs in seiner High School belegen. Dann, nach der 9. Klasse, schmiss Tobey die Schule und hielt sich und seine Mutter mit Werbespots und kleinen Fernsehrollen über Wasser. Mit seinem gleichaltrigen Freund Leonardo DiCaprio fuhr er von einem Vorsprechen zum nächsten - bis DiCaprio ihm 1993 in "This Boy's Life" die Hauptrolle wegschnappte. Vier Jahre später gelang Maguire ebenfalls der Durchbruch: In "Der Eissturm" von Ang Lee spielte er den jungen, sanften Außenseiter, der fortan sein Markenzeichen werden sollte. Symptomatisch für Tobeys Karrierestreben ist sein kontrollierter Umgang mit der Presse: Er hält die Journalisten (und damit auch seine Fans) gern auf Distanz und gibt Interviews nur, wenn es etwas zu promoten gibt. Und selbst dann ist er meist maulfaul und unkooperativ. Immerhin: Im Gegensatz zu Leo ist es ihm auf diese Weise weitgehend gelungen, sich aus der Klatschpresse herauszuhalten. Er möchte lieber seine Filme als Skandale für sich sprechen lassen. Doch das ist nicht immer ganz einfach. So outete ein "Playboy"-Interview den Vegetarier als Mitglied der Anonymen Alkoholiker, und der Beinahe-Rauswurf bei "Spider-Man 2" hat dem bis dahin nahezu makellosen Image des Schauspielers ebenfalls geschadet. Seinen ehrgeizigen Karriereplänen tut das keinen Abbruch, und so eifert Tobey weiter seinem großen Vorbild nach: Jack Nicholson, dessen lange und vor allem interessante Karriere er bewundert.Im November 2006 wurde Maguire erstmals Vater: Seine Verlobte, die Schmuckdesignerin Jennifer Meyer, brachte in Los Angeles ihre Tochter Ruby Sweetheart zur Welt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.