VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Gewaltausbrüche: Nastassja Kinski und Ex-Mann nach Streit verhaftet

Grund des Streits war die Beschneidung des gemeinsamen Sohnes

Dem amerikanischen "People magazine" zufolge wurde das ehemalige Paar, daß von 1984 bis 1992 Tisch und Bett teilte, bereits am 17. Juni festgenommen, nachdem ein Streit in Ibrahim Moussas Villa in Bel Air in eine Schlägerei ausartete. Beide bekamen einen polizeilichen Eintrag wegen Körperverletzung. Grund des Streits war, wie sollte es anders sein, die Sorge um die lieben Kleinen: Sohn Aljosha (14) und Tochter Sonia (12). Moussa hatte ohne die Erlaubnis Kinskis einen Beschneidungstermin für den gemeinsamen Sohn festgesetzt. Im Verlauf der darüber entfachten Diskussion verpaßte Kinski dem Vater ihrer Kinder einen Kratzer im Gesicht, während er ihr sein Knie in den Magen gerammt haben soll. Wer nun wen verklagen wird, ist nicht klar.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.