VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Künstliche Befruchtung im Reagenzglas

Babyhoffnung für Courtney Cox

US-Fernsehstar Courteney Cox bereitet sich auf ihre Mutterrolle vor. Der ‚Friends’-Star ist allerdings nicht schwanger, sondern hat sich für eine künstliche Befruchtung im Reagenzglas entschlossen

US-Fernsehstar Courteney Cox bereitet sich auf ihre Mutterrolle vor. Der "Friends"-Star ist allerdings nicht schwanger, sondern hat sich für eine künstliche Befruchtung im Reagenzglas entschlossen. Die 38jährige Schönheit und ihr Mann David Arquette möchten ihren Kinderwunsch verwirklichen und, auch mit Rücksicht auf Courteney's Alter, der Natur etwas auf die Sprünge helfen! Nach langem Warten und zwei Fehlgeburten in den vergangenen 18 Monaten, weiß sich die hübsche Brünette nicht mehr anders zu helfen.

Freunde berichteten dem amerikanischen Magazin "The Star": "Courtney und David haben immer versucht auf natürlichem Weg Kinder zu bekommen. Aber es hat nicht funktioniert. Momentan ist Courtney sehr niedergeschlagen und langsam bekommt sie auch Panik. Sie hat alles versucht und setzt nun ihre ganze Hoffnung auf die in vitro Befruchtung."

Wir wünschen viel Erfolg!


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.