VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

For Sale: Privet Drive Nr.4

Harry Potters Zuhause wird versteigert

Schöner Wohnen - ohne Dursleys: Harry Potter-Fans die mindestens 375.000 EUR übrig haben, können diese in ein nettes Reihenhaus im englischen Berkshire investieren.

Schöner Wohnen - ohne Dursleys: Harry Potter-Fans die mindestens 375.000 EUR übrig haben, können diese in ein nettes Reihenhaus im englischen Berkshire investieren. 12 Picket Post Close, Bracknell, Berkshire (siehe Bild) fungierte im ersten Harry Potter-Film (Der Stein der Weisen) als Privet Drive Nr.4, (in der deutschen Ausgabe Ligusterweg 4) Little Whingeing, Surrey - Harrys unbehagliches Heim bei Onkel und Tante Dursley.
Sandra Smith, die bisherige Besitzerin, stellte ihr Haus vor drei Jahren dem Filmstudio Warner Brothers zur Verfügung. Die Dreharbeiten in dem Gebäude dauerten zwei Wochen.
Neben vier Schlafzimmern gibt es auch einen Schrank unter der Treppe - wie bei den Dursleys, die Harry Potter, ihr ungeliebtes Pflegekind, in einer ähnlichen Abseite hausen liessen.
Die Versteigerung findet am 22. Juli im Londoner Millennium Hotel statt. Das Mindestgebot liegt bei 250.000£ (rund 375.000 EUR).



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.