VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Pamela Anderson: Die Rache der Stripperin

Alles nur geklaut?

Pamela Anderson wird wegen ihrer neuen Serie "Stripperella" von einer Stripperin verklagt. In der Animations-Serie um eine zur Superheldin mutierende Stripperin leiht Anderson der heldenhaften Trick-Stripperin ihre Stimme.
Nicht das erboste die klagende 37-jährige Entblätterkünstlerin Janet Clover, sondern die Tatsache dass sie sich bestohlen fühlt: Sie behauptet, die wahre Erfinderin der Stripperin-wird-Superheld Animations-Serie zu sein. Vor Gericht will sie daher auch Stan Lee, den offiziellen Erfinder der Hauptfigur, sowie Verantwortliche des TV Networks Viacom sehen. In ihrer Klageschrift behauptet Clover, sie habe die Idee zu der Show gehabt und Strip-Club-Besucher Lee bei einer privaten Tanz-Einlage nach seiner Meinung dazu befragt. Mit ihrer Klage will sie nun ein Absetzen der Serie erreichen.
Offenbar hatte bislang keiner der Beklagten das Bedürfnis, sich zu der Sache zu äußern.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.