VG-Wort

oder

Beängstigende Trauer

De Niro als alleinerziehender Witwer

Robert De Niro übernimmt Hauptrolle in Thriler „Hide and Seek“

Nach langer Drehpause wird Robert De Niro als nächstes Projekt den Thriller „Hide and Seek“ in Angriff nehmen. Der Film entsteht unter der Regie von Albert Hughes, der damit erstmals ohne seinen Bruder Allen eine Inszenierung in Angriff nehmen wird. Die Story dreht sich um ein Mädchen, dass in sehr jungen Jahren seine Mutter verliert. Ihr Vater, gespielt von De Niro, findet schließlich heraus dass das Kind auf recht ungewöhnliche und beängstigende Weise seine Trauer verarbeitet.

De Niro hatte ursprünglich für das Studio Fox eine Rolle in „Rule No. 3“ übernehmen wollen. Die Vorbereitungen für diesen Film sind jedoch ins Stocken gerate und es besteht die Gefahr, dass „Rule No. 3“ vollständig gecancelt wird. Daher suchte sich der Schauspieler mit „Hide & Seek“ ein Ersatz-Projekt – ebenfalls unter dem Dach von Fox.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.