VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Grimmige Gebrüder Grimm

Inszeniert Terry Gilliam in Prag

Matt Damon und Heath Ledger, bayerische Lederhosen tragend - in Terry Gilliams Version der Gebrüder Grimm

Terry Gilliam, wagemutiger Regie-Exzentriker, dirigiert derzeit Matt Damon und Heath Ledger - in zünftig-bayerischen Lederhosen - durch extravagente Märchenkulissen in den Prager Barrandov Studios. Wen wundert's:"Dieser Film ist sicherlich wie nichts, was ich bis jetzt gemacht habe," erzählte Damon in einem Interview mit der Agentur Reuters.

"The Brothers Grimm" wird Terry Gilliams Vision einer mitteleuropäischen Märchenwelt. Die berühmten Gebrüder Grimm sind in seiner Version jedoch keine harmlosen Hausmärchen-Sammler, sondern Betrüger und Bauernfänger. Sie versprechen naiven Hinterwäldlern, ihr Dorf von finsteren Mächten zu befreien - die sie selbst zuvor frei erfinden. Doch schließlich werden die beiden Schurken von der französischen Regierung damit beauftragt, einer wirklich existierenden bösartigen Kreatur (Monica Bellucci) den Garaus zu machen.

Für Damon war es schlicht unmöglich, die Rolle abzulehnen - dafür opferte er sogar den Urlaub, den er sich eigentlich vor Dreharbeiten in Deutschland, für das "The Bourne Identity"-Sequel, gönnen wollte. "Ich hab das Drehbuch gesehen und wusste, dass ich diesen Film machen wollte. Ich wusste, es würde sehr eng mit dem nächsten Bourne-Film werden, aber das war mir egal. Jetzt, wo ich sehe was in den Film kommt, habe ich keine Zweifel eine großartige Entscheidung getroffen zu haben." Mit seinem Co-Star versteht er sich bestens - für den Australier Ledger ist Damon "wie ein Bruder"

Für das an einen Traum erinnernde Set reisten Gilliam und Setdesigner Guy Hendrix Dyas kreuz und quer durch die mittelalterlichen Städte der Tschechei, um dann sowohl diese, als auch einige der besterhaltensten Burgen Europas links liegen zu lassen, und stattdessen ein völlig eigenes Dorf zu kreieren - in Sichtweite von typisch kommunistischen Wohnblocks. Guy Hendrix Dyas sieht's praktisch:"Letztendlich ist wahr, wir hätten niemals ein Dorf wie dieses gefunden. Keiner hätte sowas jemals stehen lassen!"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.