VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die neuen 39 Stufen

Neuverfilmung des Thriller-Klassikers?

„Chinatown“-Autor Robert Towne plant zeitgenössisches Update von „Die 39 Stufen“

Der für das Script zu Polanskis “Chinatown” mit einem Oscar prämierte Autor Robert Towne plant eine Neuverfilmung des Thrillerklassikers „Die 39 Stufen“, berichtet das US-Branchenblatt Variety. Towne, der seine Brötchen mitunter auch als Darsteller, Produzent und Regisseur verdient, will dabei sowohl als Autor, als auch als Regisseur fungieren.

Die Story erzählt von einem kanadischen Touristen, der in London in eine Verschwörung verwickelt wird und vor Spionen und Polizei flüchten muss. Bereits dreimal wurde der von John Buchan verfasste Roman verfilmt, wobei die erste Leinwandversion, 1939 von Suspensemeister Alfred Hitchcock inszeniert, die bekannteste ist.

Wer wie und wann in Townes Projekt auftreten soll, ist noch nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.